Starker Markenauftritt bei Zalando

© TOP GUN

Die Produkte der Marke TOP GUN sind, neben dem offiziellen Onlineshop, auch über Zalando erhältlich. Ziel war es, von der enormen Reichweite des Fashion Marktplatzes zu profitieren. Um die Sichtbarkeit der Marke TOP GUN im gesamten Zalando Kosmos aufzubauen, waren Lösungen zur wirksamen Markendarstellung notwendig. Die ad agents GmbH wurde im November 2020 beauftragt, die Präsenz auf Zalando zu entwickeln.     

TOP GUN ist eine amerikanische Mode- und Lifestylemarke für Männer, Frauen und Kinder. Gegründet wurde die Brand 1996 in Queens, New York. Der besondere Charakter der hochwertigen Oberbekleidung ist inspiriert vom Stil des Militärs und erfüllt bei Material und Verarbeitung dieselben hohen Standards.

Mit authentischem Content und kuratierten Kollektionen sollte die Marke TOP GUN im Sinne der Brand Awareness stärker hervortreten. Realisiert wurde das über einen virtuellen Markenstore, dem Brand Home, das Raum für Markenpräsentation und Storytelling bietet. Dieser Brandstore kann in alle 22 Zalando Märkte in der dazugehörigen Landessprache (inkl. Englisch) integriert werden. Vergleichbare Produkte anderer Hersteller werden im Brand Home nicht dargestellt, was es zu einem echten Zuhause für die Brand macht.

Die ad agents erstellten für die Marke TOP GUN gleich zwei Brand Homes, für die Herren- und die Damenkollektion, mit spezifischen Inhalten für die jeweils angesprochene Zielgruppe. Jedes Brand Home ist mit einem attraktiven Landscape Header gestaltet und präsentiert darüber besondere Markeninhalte. Interessenten erhalten an dieser Stelle Inspirationen und Neuigkeiten zur Marke und können dieser im Sinne des Followerships folgen, um als Erste über neue Artikel und Kollektionen informiert zu werden.

Erweitert wurde das Brand Home um die Collections. Es handelt sich dabei um individuelle Zusammenstellungen von Produkten zu einem Thema oder einer Kategorie. Für das TOP GUN Brand Home Herren und Damen, entwickelten die ad agents diverse Collections. Über das dazugehörige Content Management Tool wurden Inhalte angepasst, Produkte ausgewählt und in markenadäquate Kategorien und Themen zusammengefasst.  Damit die farbige Stimmigkeit im optischen Gesamtbild passt, stehen standardmäßig 4 Grautöne zur Verfügung. Das Tool erstellt auf Basis der hochgeladenen Produktbilder weitere passende Farbvorschläge, die individuell ausgewählt wurden.

Für die Marke TOP GUN waren die Ergebnisse auf allen Ebenen mehr als zufriedenstellend. Seit der Umstellung auf die Brand Homes bei Zalando, konnte sich die Marke TOP GUN einheitlich in ihrem abgeschlossenen Markenraum präsentieren, was zu mehr Sichtbarkeit als zuvor führte. Ob über das Web oder die Zalando App, entlang der gesamten Customer Journey ist das Erscheinungsbild konsistent und die Anzahl der Follower stieg um 300 %. In der Konsequenz führten die beschriebenen Maßnahmen zu einer Umsatzsteigerung von 25% über die Plattform Zalando.

„Wir sind begeistert von der Entwicklung auf Zalando. Unsere Produkte haben jetzt die Sichtbarkeit, die sie verdienen. Auf Zalando können wir unseren Kunden jetzt ein ganzheitliches Markenerlebnis präsentieren.“
Stefan Schmid, General Management eCommerce, JCC Ledermoden Vertriebs GmbH

© ad agents

 

Die Case Study ist bei der Werbewoche erschienen.

ad agents

von ad agents

Zurück zur Übersicht
Top