Ad agents unterstützt Impact-Filmprojekt „FRIDAYS – The story of a new world“

FRIDAYS - THE STORY OF A NEW WORLD
Quelle: FRIDAYS - THE STORY OF A NEW WORLD, fechnerMEDIA GmbH, 2020

Die Finanzierung so innovativ und nachhaltig wie der Inhalt: Der neue Film von Regisseur Carl Fechner vereint Fiktion und Realität über den Wandel zu einer nachhaltigen Welt. Das Ticket gibt es bereits zu kaufen, der Film wird erst noch gedreht.

 

Ein ganz besonderes Filmprojekt haben Carl-A. Fechner und Johanna Jaurich gestartet: FRIDAYS – THE STORY OF A NEW WORLD. Der Film begibt sich auf die weltweite Suche nach der Kraft zum nachhaltigen Wandel: Wie kann die Menschheit diese existentielle Herausforderung meistern und eine lebenswerte Zukunft für alle gestalten? Eingebettet in eine faszinierende, fiktionale Geschichte in einem geheimnisvollen „Future Lab“, trifft der Film auf vier verschiedenen Kontinenten auf beeindruckende, reale Menschen, die heute schon die Welt von morgen leben, auf bedrohliche Gegenmächte und auf Erkenntnisse aus Psychologie, Wissenschaft, Soziologie sowie Urbanistik, die das Leben der ProtagonistInnen für immer verändern werden.

Bereits die Finanzierung des Drehs setzt mit Sponsoren und Crowdfunding auf Einsicht und Solidarität, ebenso auch die Idee zur globalen Verbreitung des Films. Die Vision von FRIDAYS:  Mit 100.000 verkauften Tickets hierzulande werden 400.000 Tickets für Menschen im globalen Süden mitfinanziert.

Die breit angelegte Kampagne zur Gewinnung von Unterstützern, Sponsoren und Ticketkäufern auf Social Media wird von den ad agents als Sponsor begleitet. Ad agents Geschäftsführer Dirk Lajosbanyai betont: „Unsere Erde ist so großartig wie verletzlich. Beide Botschaften können gar nicht genug in den Fokus gerückt werden und „FRIDAYS – THE STORY OF A NEW WORLD“ leistet einen fantastischen Beitrag hierzu. Wir sind stolz, Teil des weltweiten Unterstützter-Netzwerkes zu sein und zum Gelingen des Projektes beizutragen.“

Sie wollen selber die Verbreitung des Films unterstützen? Dann sichern Sie sich bis zum 27. Dezember 2020 Ihr Ticket auf www.startnext.com/fridays-film .

 

ad agents

01.12.2020

von ad agents

Zurück zur Übersicht
Top